studi(o)bühne, UniTheater Würzburg

♦ Willkommen auf der Webseite der studi(o)bühne, UniTheater Würzburg! ♦♦♦

 

 

Aktuelles

::Aufführungen im SS16::

Bunbury oder Ernst sein ist wichtig (Oscar Wilde)

Montag 25.4.16

Mittwoch 27.4.16

Freitag 29.4.16

Sonntag 1.5.16

Dienstag 3.5.16

Mittwoch 4.5.16

Einlass jeweils um 19.30, Beginn 20.00, gespielt wird in der Stadtmensa am Studentenhaus, Eintritt frei!

Dracula (Bernd Klaus Jerofke)

Montag 9.5.16

Dienstag 10.5.16

Donnerstag 12.5.16

Freitag 13.5.16

Einlass jeweils um 19.30, Beginn 20.00, gespielt wird in der Stadtmensa am Studentenhaus, Eintritt frei!

Schlafzimmergäste (Alan Ayckbourn)

Montag 16.5.16

Dienstag 17.5.16

Mittwoch 18.5.16

Donnerstag 19.5.16

Freitag 20.5.16

Einlass jeweils um 19.30, Beginn 20.00, gespielt wird in der Stadtmensa am Studentenhaus, Eintritt frei!

Das Traumschiff (Peter Haus)

Montag 23.5.16

Dienstag 24.5.16

Mittwoch 25.5.16

Freitag 27.5.16

Einlass jeweils um 19.30, Beginn 20.00, gespielt wird in der Stadtmensa am Studentenhaus, Eintritt frei!

Shakespears sämtliche Werke ... leicht gekürzt (Adam Long, Daniel Singer, Jess Winfield)

Einlass jeweils um 19.30, Beginn 20.00, gespielt wird in der Stadtmensa am Studentenhaus, Eintritt frei!

Hexenjagd (Arthur Miller)

Montag 6.6.16

Dienstag 7.6.16

Donnerstag 9.6.16

Freitag 10.6.16

Einlass jeweils um 19.30, Beginn 20.00, gespielt wird in der Stadtmensa am Studentenhaus, Eintritt frei!

Der nackte Wahnsinn (Michael Frayn)

Sonntag 19.6.16

Montag 20.6.16

Mittwoch 22.6.16

Donnerstag 23.6.16

Einlass jeweils um 19.30, Beginn 20.00, gespielt wird in der Stadtmensa am Studentenhaus, Eintritt frei!

 

::Bereits gespielt::

Sommersemester 2015

  • Der Gott des Gemetzels (Yasmina Reza)

    • Viel Lärm um nichts (Shakespear)

      • Ein gemütliches Wochenende (Jean Stuart)

      • Lysistrata (Aristophanes)

      • Die Befristeten (Elias Canetti)

      Wintersemester 2014/15

      • Räuber. Schiller für uns (Marlene Skala)

      • Hotel zu den zwei Welten (Eric-Emmanuel Schmitt)

      Sommersemester 2014

      • Komödie im Dunkeln (Peter Shaffer)

      • Gretchen 89ff. (Lutz Hübner)

      • Adams Kinder (Sven Hassel)

      • Der Menschenfeind (Moliere)

      • Currywurst mit Pommes (Frank Pinkus und Nick Walsh)

      Sommersemester 2013

       

      Alter und neuer Spielplan online

      Alle Stücke seit der Gründung der studi(o)bühne 2005, sowie alle neuen Projekte sind im Spielplan aufgeführt.

       

      War mal aktuell:

      Erstes Treffen im Sommersemester 2016

      Das erste Treffen im SS16 findet am Dienstag, den 19.04.2016 um 19 Uhr in der Stadtmensa am Studentenhaus statt.

      Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Wie immer gilt: neue Gesichter sind gerne gesehen! Es ist keine Vorerfahrung nötig und kein Casting vorgesehen.

      Bei unserem Treffen werden wir besprechen, welche Stücke wir dieses Semester proben und im Sommersemester aufführen wollen. 

      Wenn ihr ein gutes Stück kennt, das ihr gerne spielen würdet, schreibt eine kurze Mail an jonasebert@web.de oder schlagt es am Abend einfach vor.

       

      Erstes Treffen im Wintersemester 2015/16

      Das erste Treffen im WS15/16 findet am Dienstag, den 20.10.2015 um 20 Uhr in der Stadtmensa am Studentenhaus statt.

      Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Wie immer gilt: neue Gesichter sind gerne gesehen! Es ist keine Vorerfahrung nötig und kein Casting vorgesehen.

      Bei unserem Treffen werden wir besprechen, welche Stücke wir dieses Semester proben und im Sommersemester aufführen wollen. 

      Wenn ihr ein gutes Stück kennt, das ihr gerne spielen würdet, schreibt mir eine kurze Mail (jonasebert@web.de) oder schlagt es am Abend einfach vor.

      Schauspieler/innen für "Gevatter Tod" von Terry Prachett gesucht!

      Die "Gevater Tod" Gruppe sucht noch Schauspieler/innen, die Lust haben, eine oder mehrere kleine Rollen zu übernehmen. Auch Theater-Neulinge werden gerne gesehen.

      "Bevor der Tod in seinen wohlverdienten Urlaub aufbricht, stellt er den jungen Lehrling Mort als Vertreter ein. Mort hat alle Hände voll zu tun: Überall auf der Scheibenwelt ist seine Sense gefragt, und es gehört zum guten Ton, dass Könige, Zauberer und andere wichtige Persönlichkeiten vor deren Ableben persönlich besucht werden. Doch dann trifft Mort auf eine junge Prinzessin, die Opfer eines Attentats werden soll. Mort rettet sie und bringt damit nicht nur Tods Plan, sondern das gesamte Gefüge der Scheibenwelt durcheinander …" (Zitat von Amazon)

      Falls ihr Interesse habt, meldet euch einfach per Mail bei Vanessa Bach: Van.bach@t-online.de

       

      Erstes Treffen im Sommersemester 2015

      Das erste Treffen im SS15 findet am Dienstag, den 21.4.2015 um 19 Uhr (!) in der Stadtmensa am Studentenhaus statt.

      Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Wie immer gilt: neue Gesichter sind gerne gesehen! Es ist keine Vorerfahrung nötig und kein Casting vorgesehen.

      Bei unserem Treffen werden wir besprechen, welche Stücke wir dieses Semester proben und im Sommersemester aufführen wollen. 

      Wenn ihr ein gutes Stück kennt, das ihr gerne spielen würdet, schreibt mir eine kurze Mail (jonasebert@web.de) oder schlagt es am Abend einfach vor.

      Erstimesse SS 15

      Das UniTheater wird wie jedes Jahr an der Erstimesse am 20.4.14 am Hubland in der Hauptmensa vertreten sein. Dort könnt ihr euch ab 17 Uhr über unsere Aktivitäten informieren.

      Erstes Treffen im Wintersemester 2014/15

      Das erste Treffen im WS 14/15 findet am Dienstag, den 14.10.2014 um 20 Uhr in der Stadtmensa am Studentenhaus statt.

      Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Wie immer gilt: neue Gesichter sind gerne gesehen! Es ist keine Vorerfahrung nötig und kein Casting vorgesehen.

      Bei unserem Treffen werden wir besprechen, welche Stücke wir dieses Semester proben und im Sommersemester aufführen wollen. 

      Wenn ihr ein gutes Stück kennt, das ihr gerne spielen würdet, schreibt mir eine kurze Mail (jonasebert@web.de) oder schlagt es am Abend einfach vor.

      Erstimesse WS 2014/15

      Das UniTheater wird wie jedes Jahr an der Erstimesse am 13.10.14 am Hubland in der Hauptmensa vertreten sein. Dort könnt ihr euch ab 17 Uhr über unsere Aktivitäten informieren.

      Erstimesse am 14.4.14

      Die Studi(o)Bühne wird wie jedes Jahr einen Stand an der Erstimesse haben. Solltet Ihr Interesse an der Studi(o)Bühne haben, sprecht uns einfach an!

       

      Erstes Treffen im Sommersemester 2014

      Das erste Treffen im SS14 findet am Dienstag, den 15.4.2014 um 20 Uhr im Mehrzwecksaal am Hubland statt (Mensagebäude 1. Stock).

      Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Es ist keine Vorerfahrung notwendig und kein Casting vorgesehen. 
      Bei unserem Treffen werden wir besprechen, welche Stücke wir dieses Semester proben und im Wintersemester aufführen wollen. Wenn du ein gutes Stück kennst, das du gerne spielen würdest schreib mir bitte vorher eine kurze Mail (jonasebert@web.de).

       

      Erstes Treffen im Wintersemester 2013/14

      Unser erstes Treffen findet am Dienstag, den 22.10.2013 um 20 Uhr in der Stadtmensa statt!

      Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Es ist keine Vorerfahrung notwendig und kein Casting vorgesehen. Hier kannst du dich über uns informieren. Wenn du selbst ein Stück vorschlagen möchtest, bist du eingeladen, dies zuvor Opens window for sending emailper E-mail dem Referenten mitzuteilen.

       

       

      Erstimesse WS 2013/14

      Das UniTheater wird wie jedes Jahr an der Erstimesse am 21.10.13 am Hubland in der Hauptmensa vertreten sein. Dort könnt ihr euch ab 17 Uhr über unsere Aktivitäten informieren.

       

      Neue Referatsleitung gefunden.

      Jonas Ebert wird die studi(o)bühne in der kommenden Spielzeit leiten. (Stand: 16.09.13)

       

       

      Zu Gast in Aachen

      Das UniTheater präsentiert einen Gastauftritt der "